Pkw kracht in Kleintransporter: 57-jährige Frau schwer verletzt

(wS/jk) Netphen-Eckmannshausen – Nach einem Verkehrsunfall auf einer Kreuzung in Netphen-Eckmannshausen ist eine 57-jährige Frau am Dienstagnachmittag schwer verletzt worden. Sie war mit ihrem Pkw frontal in einen Kleintransporter gekracht.

Gegen 14.45 Uhr beabsichtigte ein 35-jähriger Mann mit dem Kleintransporter von der Unglinghausener Straße (L 729) in Eckmannshausen nach links auf die Siegener Straße (L 728) in Fahrtrichtung Hilchenbach-Allenbach abzubiegen. Dabei übersah er das Auto der 57-Jährigen.

Im Einmündungsbereich kam es in der Folge zum Frontalzusammenstoß beider Fahrzeuge. Schwer verletzt wurde die Dame mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Beide Kraftwagen wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden dürfte im Bereich von einigen tausend Euro liegen.

2014-05-20 VUP Eckmannshausen03

2014-05-20 VUP Eckmannshausen02

2014-05-20 VUP Eckmannshausen04

2014-05-20 VUP Eckmannshausen05

2014-05-20 VUP Eckmannshausen06

2014-05-20 VUP Eckmannshausen07

2014-05-20 VUP Eckmannshausen01

2014-05-20 VUP Eckmannshausen08

Fotos: Jürgen Kirsch / wirSiegen.de
.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group=“3″] .