Schwerer Unfall auf der Eiserntalstraße – 5 Verletzte

wS/BS Eiserfeld. Fünf Verletzte, davon drei Kinder – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Samstagnachmittag gegen 15.20 Uhr auf der Eiserntalstraße in Eiserfeld. Nach Angaben der Polizei beabsichtigte ein Cabriofahrer, besetzt mit kleinen Kindern von der Eiserntalstraße abzubiegen, als er einen aus Richtung Eisern kommenden Kleinwagen übersah.
Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die Beifahrerin des entgegenkommenden Kleinwagen und alle Insassen des Cabrios verletzt wurden. Nach Angaben der Polizei waren auch die drei Kinder im Alter von circa sechs Jahren nicht ausreichend gesichert. Zwei Rettungswagen verbrachten die Verletzten in Siegener Krankenhäuser, die Feuerwehr Eiserfeld nahm auslaufenden Kraftstoff aus. Die Polizei sperrte die Eiserntalstraße für die Dauer der Rettungs- und Bergungsarbeiten.
UnfallEisern (1)
UnfallEisern (2)
UnfallEisern (3)
UnfallEisern (4)Fotos: BS
.
.
Anzeige/Werbung
Viabuy