Märchen malen – die bunten Farben der Märchenwelt

(wS/hi) Hilchenbach. Mit dem Ferienspielangebot „Märchen malen – die bunten Farben der Märchenwelt“ erreicht das Team der Stadtbücherei Hilchenbach in jedem Jahr viele begeisterte Nachwuchs-Maler/innen. Entsprechend traurig waren die Reaktionen auf die krankheitsbedingte Absage des Termins am 18. Juli.

2014-07-25_maerchen_malen_Foto_Hilchenbach

Junge Künstler mit ihren Werken (Foto: Stadt Hilchenbach)

Diplom-Sozialpädagogin und Kunsttherapeutin Beate Welling macht deshalb am 1. August ein besonderes Angebot: Zu dem Termin am 1. August, eigentlich zugeschnitten auf Kinder und Jugendliche von 10 bis 14 Jahren, dürfen auch die kleineren Märchenfans von 6 bis 9 Jahren von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr in die Wilhelmsburg nach Hilchenbach kommen.

Unter der Leitung von Beate Welling können Kinder, die Spaß am Malen haben, sich von den vorgelesenen Märchen inspirieren lassen und nach Herzenslust dazu malen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten aber ihre Lieblings-Malfarben mitbringen, Papier ist ausreichend vorhanden. Weitere Infos erhalten Interessierte unter Telefon 02733/288-262 und zum kompletten Ferienspielangebot des Kinder- und Jugendbüros unter www.hilchenbach.de .

Das Team der Stadtbücherei freut sich auf viele malbegeisterte Ferienkinder!

.

Anzeige: Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group="3"]