Tagesarchiv: 29. Juli 2014

NRW-weites Verbot für Rocker-Embleme

(wS/ots) Siegen-Wittgenstein – Die Rockerszene in Siegen-Wittgenstein muss sich in ihrer Außerdarstellung auf eine geänderte justizielle Bewertung einstellen. Bekannte Erkennungssymbole der Rockergruppierungen „Hells Angels“ und „Bandidos“ dürfen demnach nicht mehr öffentlich gezeigt werden. Nach einem Urteil des Oberlandesgerichtes in Hamburg vom 07. April 2014 ist das öffentliche Verwenden definierter Kennzeichen der Rockergruppierung „Hells Angels“ auch dann verboten, wenn zusätzlich ein ...

Weiterlesen »

Roter VW-Bus Modell T 4 in Eiserfeld gestohlen

(wS/ots) Siegen-Eiserfeld – Unbekannte Autodiebe haben irgendwann in der Zeit zwischen Samstagabend (18:00 Uhr) und Montagmittag (12:00 Uhr) einen roten VW Bus, Modell T 4, vom Gelände eines Gebrauchtwagenhändlers in Eiserfeld entwendet. Im Anschluss verschwanden die Täter mit dem Fahrzeug vom Tatort in der Eiserfelder Straße in unbekannte Richtung. Die Polizei bittet mögliche Zeugen, sich unter der Rufnummer 0271 7099-0 ...

Weiterlesen »

Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag in Aue – 120.000 € Schaden

(wS/ots) Bad-Berleburg – Aue  – In der letzten Nacht sorgte ein Blitzschlag in Aue dafür, dass der Dachstuhl eines Hauses völlig ausbrannte. Zum Glück wurden keine Personen durch das Feuer oder Einatmen von Rauchgasen verletzt. Der Sachschaden am Haus wird auf rund 120.000 Euro geschätzt. Bevor das Feuer im Dach des Hauses in der Straße „Am Kapplerstein“ ausbrach, tobte sich ...

Weiterlesen »

Gewitterregen in Kreuztal – Feuerwehr im Einsatz

(wS/bjö) Kreuztal. Der Gewitterregen am Montagabend sorgte auch im Kreuztaler Stadtgebiet für Turbulenzen: In der Liesewaldstraße musste der Löschzug Kreuztal tätig werden, nachdem eine gerade bezogene Erdgeschosswohnung in einem Neubau von plötzlich hereinbrechenden Wassermassen mehrere Zentimeter hoch überschwemmt wurde. „So etwas habe ich noch nicht gesehen“, beschrieb die Mieterin die Situation, als aus mehreren Abwasserrohren des Hauses das Wasser in ...

Weiterlesen »

VIDEO: Baustelle in Eiserner Ortsmitte nach Unwetter geflutet

(wS/khh) Siegen-Eisern . Alle Hände voll zu tun hatte die Feuerwehr am Montagabend, nachdem es in verschiedenen Orten der Region sintflutartig geregnet hatte. Die Keller zahlreicher Wohnhäuser wurden überschwemmt. Besonders hart getroffen hat es eine Straßenbaustelle im Ortskern von Siegen-Eisern. Hier wurde eine komplette Baustelle geflutet. Die eingesetzten Pumpen liefen auf Hochtouren. Die Feuerwehr und die vor Ort anwesenden Bauarbeiter hatten ...

Weiterlesen »