Wald statt Sportplatz: Sportabzeichen mal anders

(wS/drk) Siegen-Wittgenstein – Warum nicht einfach die Natur nutzen, um sich sportlich zu betätigen?! Das haben sich auch die Kinder des DRK-Kindergartens „Rappelkiste“ Oberdielfen gedacht. Im Rahmen einer Waldwoche haben sie das Sportabzeichen „Wald –Jolinchen“ absolviert.

Eine Woche lang wurden die Übungen für das „Wald-Jolinchen“-Sportabzeichen eingeübt. Beim Weitwurf wurden Bälle gegen Tannenzapfen eingetauscht. Statt über Seile sind die Kinder über Stöcke balanciert und auch eine Sprossenwand wurde nicht benötigt – zum Klettern haben die Kinder einfach Bäume genutzt.

Die Übungen in der Natur haben den Kindern unheimlich viel Spaß bereitet. Entsprechend stolz waren sie auch, als sie am Ende der Woche eine Urkunde von dem „Wald-Jolinchen“-Maskottchen überreicht bekamen.

Wald-Jolinchen

.
Anzeige – Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner
[adrotate group="3"] .