Motorradunfall mit schwerverletzter Person

(wS/ots) Hilchenbach. Am Freitagabend befuhr ein 42 jähriger Kradfahrer die Kreisstraße aus Richtung Allenbach kommend in Richtung Grund. Er kam nach links von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinab, überschlug sich und blieb ca. 50 Meter abseits der Straße liegen. Dort wurde aufgrund eines glücklichen Zufalls durch einen Treckerfahrer (langsam fahrendes Fahrzeug) bemerkt. Der Fahrer verständigte den Rettungsdienst. Der Kradfahrer wurde schwerverletzt in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an. Der Sachschaden beträgt etwa 5.000 Euro.

Archiv_RTW_Rettungswagen

Archiv-Bild

.

Anzeige: Bitte beachten Sie auch die Angebote unserer Werbepartner

[adrotate group=“3″]

 

148 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute