Abkochgebot für Trinkwasser in Arfeld aufgehoben

Bad_Berleburg_Wappen_Logo(wS/blb) Bad Berleburg. Die Stadtwerke Bad Berleburg teilen mit, dass das Abkochgebot (wir berichteten) für das Trinkwasser durch das Gesundheitsamt des Kreises Siegen-Wittgenstein aufgehoben worden ist. In ganz Arfeld kann das Wasser wieder bedenkenlos genutzt werden. Da die Ursache der Verkeimung weiterhin unklar ist, wird dem Wasser im Hochbehälter Arfeld bis auf weiteres Chlor in geringer Konzentration zugesetzt. Die Stadtwerke danken allen Bürgerinnen und Bürgern für das Verständnis in dieser Situation.

.

Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]

.