Auto fährt mit voller Wucht gegen Betonmauer

(wS/oo) Siegen – Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit krachte ein 58-jähriger Pkw-Fahrer am Freitagmittag bei starkem Regen mit voller Wucht gegen eine Betonmauer an der HTS-Auffahrt an der Reichwalds Ecke in Siegen. Der Autofahrer, der in Richtung Weidenau unterwegs war, kam nach links von der Fahrbahn ab. Am Fahrzeug entstand erheblicher Sachschaden. Ein Rettungswagen brachte den 58-Jährigen ins Krankenhaus. Wegen der Gefahrenstelle wurde das Absicherungsfahrzeug der Feuerwehr angefordert.

VUP-Auff-Wdn02

VUP-Auff-Wdn06

VUP-Auff-Wdn03

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]