Ein Streifzug durch Klassik, Pop und Musical

Künstlerpaar Knautz und Scholl schwelgt in Tagträumen

(wS/nk) Neunkirchen – Sie ist eine großartige Sängerin und musikalische Leiterin des erfolgreichen Frauenensembles „Encantada“, das beim Leistungssingen „Let’s sing“ in Bitburg unlängst die Höchstpunktzahl erreichte.

Vom Chanson, über Musicalstücke und Pop bis hin zur Oper spannt sich am 7. Februar der Bogen, wenn die Sopranistin Kristin Knautz und Peter Scholl am Klavier dem Otto-Reiffenrath-Haus in Neunkirchen einen Besuch abstatten. (Foto: Veranstalter)

Vom Chanson, über Musicalstücke und Pop bis hin zur Oper spannt sich am 7. Februar der Bogen, wenn die Sopranistin Kristin Knautz und Peter Scholl am Klavier dem Otto-Reiffenrath-Haus in Neunkirchen einen Besuch abstatten. (Foto: Veranstalter)

Er ist Dirigent, Kirchenmusiker, Chorleiter und Dozent an den Musikhochschulen in Frankfurt und in Mainz. Beide sind sie zwei außergewöhnliche Künstler, die gemeinsam zum Traumpaar der lokalen Musikszene werden: Kristin Knautz und Peter Scholl.

Am 7. Februar um 20 Uhr sind die beiden zu Gast im Otto-Reiffenrath-Haus in der Bahnhofstraße 3 in Neunkirchen und präsentieren dort ihr Programm „Tagträume“. Der Liederabend umfasst ein breites Themenspektrum, das zwischen Alltagstrott und Traumwelt steht. Die beiden Musiker wollen das Publikum mitnehmen auf eine Reise aus dem Alltag, mit Liedern verschiedenster Stile und Facetten.

Karten für die Veranstaltung können bei allen ProTicket-Vorverkaufsstellen im Internet unter www.proticket.de oder unter der ProTicket-Hotline: 02 31 9 17 22 90 erworben werden.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
.