Einbrüche in Weidenau und Geisweid: Kripo bittet um Hinweise

Einbrechern keine Chanche ... Bild: ots

Einbrechern keine Chanche … Bild: ots

(wS/ots) Siegen – Am Dienstag in der Zeit zwischen 08.00 und 18.20 Uhr drangen Unbekannte in ein in Weidenau im Holunderweg befindliches Reihenhaus ein. Am Dienstagabend bzw. in der Nacht zu Mittwoch versuchten Einbrecher vergeblich, in ein in Geisweid in der Marktstraße gelegenes Gardinengeschäft einzudringen. Die Täter stiegen dazu auf der Gebäuderückseite über eine Brüstung hinab in den Bereich des Untergeschosses und versuchten dort Fenster und eine Terrassentür aufzuhebeln. Dabei richteten sie einen Schaden von rund 2.000 Euro an.

Hinweise zu beiden Einbrüchen nimmt das Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 entgegen

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier