„Füchse“ mit Fanbus nach Hagen

(wS/red) Kreuztal – Das Südwestfalen-Derby gegen die SG Schalksmühle-Halver war legendär, doch am Freitag, dem 27.Februar 2015 findet um 20.00 Uhr in der ENERVIE Arena in Hagen der nächste Handballhöhepunkt des Jahres 2015 statt, Grund genug ein dickes Kreuz im Kalender zu machen! Beide Titelaspiranten der 3.Handball-Bundesliga, der VfL Eintracht Hagen und unser TuS Ferndorf treffen dann aufeinander, um einen weiteren Schritt in Richtung Aufstieg in die 2.Handball-Bundesliga zu machen.

FüchsePlakat

Wie immer, wenn diese beiden Traditionsmannschaften aufeinander treffen, wird die „Reiselust“ der Nordsiegerländer Handball-Freude geweckt. Anlass genug für den Fanclub „Ferndorfer Füchse 2000“, eine gemeinsame Fahrt zum Südwestfalen-Derby anzubieten. Wie schon so oft in dieser Saison, haben die Ferndorfer Anhänger aus einem Auswärtsspiel ein „HEIMSPIEL“ für unsere Mannschaft gemacht und z.T. die Spiele von der Tribüne aus als 8.Mann mit entschieden. So ist natürlich auch der Plan in der ENERVIE Arena in Hagen.

Wer also Interesse an einer gemeinsamen Fahrt mit den „Füchsen“ nach Hagen hat, der sollte sich schnell entscheiden und sich mit Peter Bleil – Mobil 0162/8016152 – in Verbindung setzen. Das Interesse an diesem Derby ist wie immer groß und wir möchten darum bitten, sich frühzeitig anzumelden, da auch das Kartenkontingent vor Ort für die TuS Fan`s begrenzt ist. (Wir haben eine Zusage für 50 Karten im Block E zugesprochen bekommen vom VfL).

Selbstverständlich beinhaltet die gemeinsame Busfahrt auch eine begehrte Eintrittskarte und das zu einem Knallerpreis von 21,00 Euro pro Person, (11€ Busfahrt und 10€ Eintrittskarte)
d.h. – bei Peter Bleil anmelden – bezahlen und dann geht es los. Treffpunkt – Freitag, 27.02.2015 17.15 Uhr Parkplatz Stählerwiese – einsteigen und einen schönen und spannenden Abend unter Handball-Fan`s genießen. Die Rückfahrt ist für 22.00 Uhr geplant.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]