Unbekannte setzen Cabrio in Brand

polizeilogo_siegen_wittgens(wS/ots) Siegen – Am Donnerstagabend haben ein oder mehrere unbekannte Täter ein Cabrio in der Eiserfelder Straße in Siegen in Brand gesetzt. Zur Tatzeit, etwa gegen 20.00 Uhr, fing der Pkw Feuer – das Verdeck und der Innenraum des Fahrzeugs brannten aus. Der Sachschaden beläuft sich nach einer ersten polizeilichen Schätzung auf rund 5.000 Euro. Das Fahrzeug stand zur Tatzeit auf dem Gelände eines Kfz-Handels in Höhe der Hausnummer 90.

Die Polizei geht von Brandstiftung aus und sucht bei der Aufklärung der Straftat nach Zeugen. Hinweise können unter der Telefonnummer 0271/7099-0 abgegeben werden.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier