Großes Oldtimer Festival- (t)olle Kisten zur Erde und zu Luft

Schnauferl zu Lande und in der Luft am 30. und 31. Mai zu bestaunen: Ausstellungen, Musik, Slapstick, Großformationen, Kunstflug-Shows und Rundflüge

(wS/jh) Burbach – Für Freunde, Fans und Liebhaber alter Kisten, egal, ob land- oder luftgestützt, ist dieser Termin (fast schon) ein Muss: Am 30. Und 31. Mai 2015 dominiert auf dem Siegerlandflughafen im Nordrhein-Westfälischen Burbach die Nostalgie-Fraktion. Betagte Vehikel auf vier Rädern bzw. solche, die mit zwei/wahlweise vier Tragflächen ausgestattet sind, verwandeln die Lipper Höhe temporär in ein technisches Altersheim. Dessen Bewohner gehören von ihrer Konstitution her gesehen jedoch längst noch nicht in die Aero-bzw. Automobil-Geriatrie. Und in ein Museum schon gar nicht.

2015-02-06_Siegerlandflughafen_Plakat_Oldtimer_Festival_Plakat_VeranstalterDer Airport im Dreiländer-Eck ist am Wochenende nach Pfingsten Schauplatz des Ersten kombinierten Oldtimerfestivals, zu dem Piloten und Automobilisten aus ganz Deutschland und dem benachbarten europäischen Ausland heran brummen. Auch von der Konstellation her das größte und außergewöhnlichste Classic-Meeting weit und breit. Solche beschränken sich ja sonst normalerweise immer auf die eine oder die andere Art diesbezüglicher Verkehrsmittel; hier sind erstmals Veteranen des Himmels und solche der Straße in großer familiärer Runde vereint.

Die Teilnehmerliste liest sich wie das Who’s Who aus den Kinder- und Jugendjahren der Fliegerei und des Automobilbaus.Rare, liebevoll gepflegt und oft unbezahlbare Exponate , Fläche an Fläche, Stoßstange an Stoßstange. Und sie sind allesamt natürlich noch voll funktionstüchtig und optimal in Schuss – Dank aufwändiger, fürsorglichster Pflege. Den Beweis dafür werden sie antreten, -fahren und -fliegen.

Die aktuellsten Infos zum Programm und Ablauf unter: www.oldtimer-festival-siegerland.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .

69 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute