2 Verletzte bei Unfall auf der Eiserntalstraße

(wS/ots) Eiserfeld | Update (26.04.2015, 07:47 Uhr) – Am Samstag gegen 17:25 Uhr befuhr eine 19-Jährige mit ihrem Pkw die Eiserntalstraße in Richtung Ortsmitte Eiserfeld. In einer Linkskurve brach das Heck ihres Fahrzeugs aus und sie kollidierte mit dem Pkw einer 36-Jährigen, die in Gegenrichtung unterwegs war. Diese Fahrerin und eine 21-Jährige, die als Beifahrerin im Fahrzeug der 19-Jährigen saß, wurden verletzt. Die Gesamtschadensbilanz beträgt etwa 9.000 Euro.

—————–

(wS/at) Eiserfeld | Erstmeldung – Am Samstagabend gegen 18 Uhr befuhr eine 19-jährige Fahranfängerin die Eiserntalstraße in Fahrtrichtung Eiserfeld. Im Kurvenbereich, in Höhe der Gaststätte Hennche, geriet die junge Frau auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern und krachte mit der gesamten Beifahrerseite frontal gegen einen entgegenkommenden Audi einer 36-jährigen Fahrerin.

VUP-Hennche02

Der Aufprall war so heftig, dass beide Fahrerinnen verletzt wurden. Fahrzeugteile flogen bis in den nahe gelegenen Eisernbach. Betriebsstoffe liefen aus, so dass die Feuerwehr Eiserfeld alarmiert werden musste. Die Feuerwehr streute die Unfallstelle mit Bindemittel ab. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 9.000 Euro.

VUP-Hennche08

VUP-Hennche09Fotos: oo

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .

50 Gesamtansichten 2 Aufrufe heute