Tagesarchiv: 29. April 2015

Erfolgreicher Lehrgangsabschluss beim Reitverein Kindelsberg e.V.

(wS/red) Kreuztal – Am 19. April fand auf der Anlage des Reit- und Fahrvereins Kindelsberg e.V. in Kreuztal die Abnahme von Reit- und Longierabzeichen sowie des Basispasses statt. Vorangegangen war ein mehrtägiger Lehrgang, während dem die Ausbilderinnen des RV Kindelsberg die Prüflinge auf die bevorstehenden Aufgaben vorbereitet hatten. Verantwortlich zeichneten Heike Kortendick für die Schulpferdereiter, Christine Klock für die Ponyreiter ...

Weiterlesen »

Trickbetrüger und die "Kettenmasche": Zeugen bitte melden

(wS/ots) Siegen – Drei bisher unbekannte Trickbetrüger sorgten am Dienstagmittag (28.04.) in der Siegener „Friedrichstraße“ für Verwirrung und bestahlen eine 78-jährige Frau aus Selbach bei Wissen. Das trickreiche Trio war zur Tatzeit in einem dunkelblauen Ford Mondeo mit bulgarischen Kennzeichen unterwegs. Etwa gegen 12.15 Uhr näherten sich die drei Insassen, es handelte sich um zwei Männer und eine Frau, im ...

Weiterlesen »

Heimischer Landtagsabgeordneter Kamieth zum Ausbruch eines Mörders aus der JVA Rheinbach

Justizminister Kutschaty muss umgehend zum Ausbruch Stellung nehmen (wS/red) Siegen/Düsseldorf – Zu den Presseberichten über den Ausbruch eines Mörders aus der JVA Rheinbach erklärt der rechtspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Jens Kamieth: „Die JVA Rheinbach gilt seit ihrer Modernisierung als eine der sichersten Haftanstalten in Nordrhein-Westfalen. Dass es einem zu lebenslanger Freiheitsstrafe verurteilten Mörder dennoch gelungen ist, mit einem simplen Trick ...

Weiterlesen »

Autoknacker schlagen in Neunkirchen zu

(wS/ots) Neunkirchen/Neunkirchen-Salchendorf – Ein oder mehrere unbekannte Autoknacker brachen zwischen Montagnachmittag (27.04., 15.00 Uhr) und Dienstagmorgen (09.00 Uhr) einen weißen 3er-BMW auf, der zur Tatzeit in der „Kölner Straße“, Höhe Hausnummer 88, abgestellt war. Der oder die Täter schlugen die hintere linke Scheibe ein und nahmen aus dem Inneren des Wagens zwei Navigationsgeräte, ein Mobiltelefon und unter anderem auch das Autoradio mit. Mit ...

Weiterlesen »

Spielhalle und ehemaliges Bordell von Einbrechern heimgesucht

Die Polizei bittet um sachdienliche Hinweise (wS/ots) Siegen/Eiserfeld – Ein oder mehrere bislang unbekannter Täter drangen in der Nacht zum Mittwoch (29.04.) in eine Spielhalle in Eiserfeld ein. Die Einbrecher hebelten etwa gegen 3 Uhr die Eingangstüre des Ladens in der „Bühlstraße“ auf und öffneten im Inneren mit brachialer Gewalt mehrere Geldspielautomaten. Die anschließende Flucht mit der Beute im Wert von ...

Weiterlesen »

Kinderfeuerwehr Dahlbruch veranstaltet am 9.Mai einen Basar

(wS/red) Hilchenbach-Dahlbruch – Am Samstag, 09.05.2015 von 14 bis 16 Uhr, veranstaltet die Kinderfeuerwehr Dahlbruch im Gerätehaus in der Wittgensteiner Straße 175 einen Frühjahrs- und Sommerbasar. Tischreservierung und weitere Infos bei Manuela Busch unter 02733/129523. .Anzeige/Werbung – Jetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier [adrotate group="3"] .

Weiterlesen »

Berufskolleg nimmt nach fast 50 Jahren wieder Sportzeichen ab

Berufskolleg Wirtschaft und Verwaltung nach fast 50 Jahren wieder am Start: 18 Schülerinnen und Schüler erhalten das Deutsche Sportabzeichen (wS/red) Siegen – Zum ersten Mal seit fast 50 Jahren verlieh Holger Bald vom Kreissportbund des Kreises Siegen-Wittgenstein das Deutsche Sportabzeichen an Schüler eines Berufskollegs. 18 Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Wirtschaft und Verwaltung erhielten eine Urkunde. Anstoß für eine Teilnahme nach ...

Weiterlesen »

Die Uni ist in der Stadt: Erster Teil des neuen Campus eröffnet

Die Fakultät III der Universität Siegen eröffnet den ersten Teil des neuen Campus Unteres Schloss im Herzen der Stadt. (wS/uni) Siegen – Eine Küche im Keller und die Intensivstation im 1. Stock, so sah das Kreisklinikum in der Kohlbettstraße in der Siegener Oberstadt lange Jahre aus. Im April 2015 ist alles anders, in der Küche hängen nun Kunstwerke und aus ...

Weiterlesen »

Young Stage auf Tour – Erfolgreiche Proben-Freizeit für junge Talente

(wS/hi) Hilchenbach/Olpe – Ende März ging es für 25 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des kulturellen Kooperationsprojektes Young-Stage erneut auf eine Proben-Freizeit. Das Reiseziel war diesmal die Jugendherberge Biggesee in Olpe. Im Vordergrund des Aufenthaltes stand das Einstudieren eines Programms für bevorstehende Auftritte bei „KulturPur25“ am23. und 24.Mai. Das große Engagement der Teilnehmer/innen und viel Freude beim Proben haben dazu beigetragen, dass ...

Weiterlesen »

"Trink doch ene mit" – Tanz in den Mai mit den Bläck Fööss

(wS/red) Siegen. Sie gelten als die Mutter aller kölschen Bands… Mit einem Namen, von dem viele bei der Gründung 1970 nicht wussten, ob er denn nun Englisch oder Kölsch sei. Im Grunde ein bisschen von beidem. Übrigens ganz bewusst, schließlich kamen die erst drei, dann sechs „Fööss“ allesamt aus der Beat- und Popszene, waren einerseits noch in der Flower-Power-Ära verhaftet, ...

Weiterlesen »