Pkw überschlägt sich auf der L729

Glück im Unglück hatte eine 24-jährige Golf-Fahrerin aus dem Lahn-Dill Kreis

VU P Deuz Salchendorf 2015-04-27 (1)

Der VW Golf kam auf der Beifahrerseite zum Stehen. | Foto: © wirSiegen.de

Netphen (wS/tm) | Am frühen Montagnachmittag kam es auf der L 729 zwischen Netphen-Deuz und Salchendorf zu einem Verkehrsunfall, in dessen Verlauf eine 24-Jährige leicht verletzt wurde.

Gegen 14.15 Uhr befuhr die junge Frau aus dem Lahn-Dill Kreis mit ihrem silberfarbenen VW Golf die Landstraße, als sie aus bislang ungeklärter Ursache in einer langezogenen Rechtskurve auf der regennassen Fahrbahn die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor.

VU P Deuz Salchendorf 2015-04-27 (8)

Nach dem Überschlag blieb der VW Golf auf der Beifahrerseite liegen. | Foto: © wirSiegen.de

Auf dem Grünstreifen geriet der VW Golf ins Schleudern, touchierte ein Absperrgitter und überschlug sich. Anschließend kam der Pkw auf der Beifahrerseite zum Stehen.

Einsatzkräfte der Feuerwehr befreiten die junge Frau aus ihrem Fahrzeug. Mit einem Rettungswagen wurde die 24-Jährige zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Die ausgelaufenen Betriebsstoffe des VW Golf wurden von Einsatzkräften der Feuerwehr mit Bindemitteln abgebunden und entfernt. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr an der Unfallstelle vorbei geleitet. Während der Bergungsarbeiten des Pkw wurden kurzzeitig beide Fahrspuren gesperrt. Gegen 15.30 Uhr konnte die L 729 wieder freigegeben werden.

VU P Deuz Salchendorf 2015-04-27 (11)

Foto: © wirSiegen.de

Nach Angaben der Polizei wird der Sachschaden auf rund 4.000 Euro geschätzt.

VU P Deuz Salchendorf 2015-04-27 (6)

Foto: © wirSiegen.de

 

VU P Deuz Salchendorf 2015-04-27 (15)

Während der Bergungsarbeiten war die L 729 kurzzeitig gesperrt | Foto: © wirSiegen.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .