Trunkenheitsfahrt im fremden Auto

(wS/ots) Kreuztal-Eichen – Am Samstagmorgen um 06:50h setze sich ein alkoholisierter 21-Jähriger in der Eichener Straße vor einer Bäckerei in einen unverschlossenen Pkw eines Kunden der Bäckerei. Da auch der Schlüssel im Zündschloss steckte, startete er das Fahrzeug und fuhr zu einer nahegelegenen anderen Bäckerei, um dort selbst einzukaufen. Anschließend fuhr er weiter zur Wohnung seines Vaters. Dort wurden er und das Fahrzeug im Rahmen der Fahndung angetroffen. Dem 21-jährigen wurde auf der Polizeiwache eine Blutprobe entnommen. Ihn erwartet ein Strafverfahren.

Symbolbild

Symbolbild

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .