Einbrecher suchen Sakristei der St.-Antonius-Kirche in Rönkhausen auf

(wS/ots) Finnentrop – In der Nacht auf Freitag brachen unbekannte Täter in die St.-Antonius-Kirche in Rönkhausen ein. Die Täter versuchten, die hölzernen Eingangstüren aufzubrechen, um ins Gebäude zu gelangen. An zwei Türen scheiterten sie und hinterließen Hebelspuren, die dritte Tür konnten sie schließlich gewaltsam öffnen. Die Einbrecher begaben sich in die Sakristei. Dort misslang ihnen, einen Standtresor zu öffnen. Bislang konnte nicht geklärt werden, ob etwas entwendet wurde. Der Sachschaden, den die Täter am Tatort hinterließen, beläuft sich auf etwa 3.000 Euro.

Symbolbild

Symbolbild

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .