Viele Tausend Besucher bei der „Nacht der 1.000 Lichter“

(wS/khh) Siegen – Das Wetter hatte in diesem Jahr ein Einsehen und spielte bei der siebten Auflage der „Nacht der 1.000 Lichter“ hervorragend mit.
Heerscharen von Menschen drängten den Siegberg hinauf, um sich von der ganz besonderen Atmosphäre in der Siegener Oberstadt faszinieren zu lassen. Für einige Stunden schien die Zeit still zu stehen. Ohne großes Tam Tam und grelles Spektakel, mit leisen Chillout-Klängen, Fackeln und stimmungsvollen Momenten bei ausgeschalteter Straßenbeleuchtung, konnten sich die Besucher von den beeindruckenden Illuminationen im Park des Oberen Schlosses in ihren Bann ziehen lassen.

SONY DSC

2015-06-27_Siegen_Die Nacht der 1000 Lichter_Foto_Hercher_2

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Fotos: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de