Unfall auf der B54 – Eine Verletzte und 16.000 Euro Schaden

(wS/ots) Wilnsdorf – Eine 38-jährige Autofahrerin aus Wilnsdorf beabsichtigte am Dienstagnachmittag in Wilnsdorf-Oberdielfen auf der B 54 an der Einmündung Marienburg in Richtung Oberdielfen abzubiegen. Ein nachfolgender 69-jähriger Autofahrer aus dem Kreis Olpe erkannte die Situation zu spät und fuhr auf das stehende Fahrzeug der Wilnsdorferin auf. Dabei wurde die 38-Jährige leicht verletzt. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die Gesamtschadensbilanz beträgt rund 16.000 Euro.

Symbolfoto: Hercher

Symbolfoto: Hercher

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .