80 Jahre …aber kein bisschen „verstaubt“

80 Jahre Siedlergemeinschaft Auf der Meinhardt e. V.

(wS/red) Siegen-Weidenau – Am 29. August feierte die Siedlergemeinschaft im und um ihr Vereinsheim, das Paul-Gerhardt-Haus in Siegen-Weidenau, ihr Jubiläum. Zu diesem Anlass hatte der Vorstand ein abwechslungsreiches Programm zusammen gestellt. Nach der Stärkung an einer Siegerländer Kaffeetafel eröffnete der erste Vorsitzende Norbert Naujock das Fest. Danach konnten interessierte Siedler und Freunde den Wasserhochbehälter der SVB unter fachkundiger Führung durch die Herren Bruch und Lackhoff besichtigen.

Jung und alt hatten viel Spaß beim Baumklettern, Kinderschminken, Prägen von Buttons, beim Fotoshooting oder Leitergolf. Außerdem konnte jeder sein Können oder Glück bei der Würfel-Tombola zeigen. Zur Teilnahme lockten viele interessante Preise.

2015-09-03_Siegen-Weidenau_80 Jahre Siedlergemeinschaft Auf der Meinhardt_Foto_Siedlergemeinschaft_01

Gegen Abend begrüßte der stv. Vorsitzende Friedhelm Hanisch die geladenen Gäste. Nach Grußworten von Bürgermeister Mues, von Herrn Tiefenbach, dem stv. Landesverbandsvorsitzenden des Verband Wohneigentum, dem örtlichen Gemeindepfarrer der ev. Kirchengemeinde, Herrn Eerenstein und dem Bezirksausschußvorsitzenden Herrn Lorenz, stellte Friedhelm Hanisch die pünktlich zum Fest erschienene Chronik 80 Jahre Siedlergemeinschaft Auf der Meinhardt e. V. vor. Mit großem zeitlichen Einsatz und viel Liebe zur Sache hat man auf 152 Seiten mit mehr als 500 Abbildungen die Entstehung und Entwicklung der Siedlergemeinschaft in Wort und Bild fest gehalten. Die Chronik fand auch gleich an dem Abend reissenden Absatz.

Nach soviel Worten und Informationen freuten sich die in großer Zahl erschienen Siedler und Freunde auf ein schönes Steak oder Würstchen und dazu ein kühles Blondes oder einen guten Tropfen aus der Pfalz. So konnte man wieder einmal die Gemeinschaft untereinander in gemütlicher Atmosphäre pflegen.

Der Vorstand gab an dem Abend auch schon den Termin für das nächste Zusammensein bekannt. Am 13. September wird man nach nunmehr 10 Jahren Abstinenz nochmals zu einem Gottesdienst für alle Anwohner der Siedlung Auf der Meinhardt in das ehemals kirchliche Paul-Gerhardt-Haus einladen.

2015-09-03_Siegen-Weidenau_80 Jahre Siedlergemeinschaft Auf der Meinhardt_Foto_Siedlergemeinschaft_02

Fotos: Siedlergemeinschaft

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .

239 Gesamtansichten 1 Aufrufe heute