Olpe – Beifahrerin bei Verkehrsunfall verletzt

(wS/ots) Olpe – Nach einem Auffahrunfall auf der Bruchstraße musste am Montagnachmittag eine 16-jährige Jugendliche aus Finnentrop verletzt ins Krankenhaus transportiert werden.
Die 16-Jährige saß im Pkw ihrer Mutter, die auf der Bruchstraße in Richtung Bahnhofstraße unterwegs war. Als sie verkehrsbedingt anhalten musste, fuhr ein unaufmerksamer 23-jähriger Autofahrer aus Finnentrop auf ihren Wagen auf. Bei dem heftigen Anstoß zog sich die junge Beifahrerin Rückenverletzungen zu, die im Krankenhaus behandelt werden mussten. An den beiden Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von ca. 1.000 Euro.

2015-01-05_Archiv_Unfall_RTW_Krankenwagen_Foto_Hercher

Symbolfoto

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .