Trickdiebstahl in Attendorner Supermarkt

(wS/ots) Attendorn – Am Samstag bat ein Unbekannter gegen 11:30 Uhr die Kassiererin eines Supermarkts Auf der Tränke darum, ihm ein Bündel von zwanzig 20-Euro-Scheinen in 50er zu wechseln. Die hilfsbereite Mitarbeiterin gab ihm daraufhin die gewünschten acht 50-Euro-Scheine. Nun wollte er plötzlich das Geld in 5er-Scheine tauschen bzw. seine 20er zurück haben. Nach dem Hin- und Her bemerkte die Kassiererin letztlich, das im Kassenbestand 100 € fehlten. Der Wechselbetrüger wurde beschrieben als ca. 170 cm groß, stämmige Figur, dunkelhaarig, leicht dunkle Hautfarbe, Südosteuropäer. In einer weiteren Filiale kam es kurze Zeit später nur zum Versuch, da von der geschädigten Filiale eine telefonische Warnung an die umliegenden Geschäfte herausgegangen war.

polizeilogo_olpe_neu_bunt_mittel_mai2011

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .