Apollo lädt am 17. Oktober ein: Erstsemesterführung ist offen für alle

(wS/ap) Siegen | Wie in jedem Jahr lädt das Apollo-Theater wieder zu einer Erstsemesterführung ein. Sie findet am Samstag, 17. Oktober, von 11 bis 12.30 Uhr statt und ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Alle Studierenden sind herzlich willkommen, aber auch alle anderen Interessenten können gerne die Chance zum Blick hinter die Kulissen des Siegener Theaters an der Morleystraße 1 nutzen.

Vom Schnürboden bis zum Orchestergraben – das Siegener Theater ist spannend. Wie spannend, das wissen Zehntausende von Besuchern, die seit 2007 eine der bislang 510 Apollo-Führungen mitgemacht haben. Dabei geht es auf die Bühne und die Beleuchterbrücken, in die Regie und die Künstlergarderoben. Der Klangraum des großen Saales wird ebenso vorgestellt wie die Maschinenzüge, der 12,5 Tonnen schweren Eisernen Vorhang, die variantenreiche Vorbühne, die 350 Scheinwerfer, das Konzertzimmer und oft auch noch das gerade aufgebaute Bühnenbild.

Apollo lädt am 17. Oktober ein: Erstsemesterführung ist offen für alle (Foto: Natalie Meyer)

Apollo lädt am 17. Oktober ein: Erstsemesterführung ist offen für alle (Foto: Natalie Meyer)

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .