Fahrzeugführer unter Drogen- und Alkoholeinwirkung unterwegs

(wS/ots) SiegenWilnsdorf | Am Freitag, den 30.10.2015, um 20.25 Uhr, ergaben sich bei einem 24-jährigen Pkw-Führer bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle in Siegen, Herborner Weg, Hinweise auf Drogenkonsum. Ein durchgeführter Drogenvortest bestätigte die Vermutungen der Polizeibeamten. Der Fahrzeugführer wurde zur Wache Siegen verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde.

2015-10-14_Polizei_Polizeiauto_Archiv_Foto_Hercher

(Archivfoto: Hercher)

In Wilnsdorf fiel am 30.10.2015, um 22.30 Uhr, ein 46-jähriger Pkw-Führer einer Polizeistreife auf, da dieser an seinem Fahrzeug die Nebelscheinwerfer eingeschaltet hatte, obwohl dies die Witterung überhaupt nicht erforderte. Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrzeugführer erheblich unter Alkoholeinfluss stand. Auch bei ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Des weiteren wurde sein Führerschein sichergestellt.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .