Monatliche Archive Oktober 2015

Einbrecher steigen in Haus in Kaan-Marienborn ein

(wS/ots) Siegen | Einbrecher drangen zwischen Montagmorgen, 06.00 Uhr, und Mittwochmorgen, 08.00 Uhr, vom Garten aus auf das Grundstück eines freistehenden Einfamilienhauses in Kaan-Marienborn in der Steilstraße ein. Dann brachen sie eine Garagentür auf und drangen so in das Hausinnere ein. Die Einbrecher durchwühlten alle Räume, was sie genau entwendeten stand zum Zeitpunkt der polizeilichen Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Zeugen, ...

Weiterlesen »

Lesung mit Ralf Strackbein in der Stadtbücherei Bad Berleburg

Der Siegener Krimi-Autor stellt seinen neuesten Roman „Sturmwind“ vor. (wS/blb) Bad Berleburg | Ralf Strackbein greift in seinem 25. Tristan-Irle-Krimi erneut ein brisantes Thema auf: Die Windkraftanlagen. Tristan Irle nimmt diesmal zusammen mit der toughen Journalistin Nadine Weinberger seine Ermittlungen auf, als eine Leiche vor dem Siegener Rathaus gefunden wird. Für diesen Mord machen sich Windmühlengegner und Befürworter gegenseitig verantwortlich. ...

Weiterlesen »

Seniorin umarmt und dabei die Goldkette geklaut

(wS/ots) Siegen  – Zwei  hinterhältige Trickdiebinnen sprachen am Mittwochmittag gegen 13.20 Uhr im Siegener Häutebachweg eine 87-jährige Siegener Seniorin an und fragten sie nach einem Krankenhaus. Nachdem die Seniorin die Frage beantwortet hatte, umarmte eine der Unbekannten die Seniorin, „bedankte“ sich dabei überschwänglich und legte der  Siegenerin drei „goldene“ Halsketten in die Hand. Nachdem das Duo dann die Örtlichkeit wieder ...

Weiterlesen »

Raub auf Tankstelle an der Marienborner Straße

(wS/ots) Siegen | Am Mittwochabend um 21.45 Uhr überfiel ein mit einem Messer bewaffneter Mann eine Tankstelle an der Marienborner Straße und raubte Bargeld und einige wenige Päckchen Zigaretten. Nachdem er seine Beute in einem mitgeführten blauen Stoffbeutel verstaut hatte, flüchtete er vom Tankstellengelände in Richtung Stadtmitte/Schleifmühlchen. Von dem Räuber liegt folgende Beschreibung vor: etwa 175 cm groß, schlanke Statur, trug einen ...

Weiterlesen »

Unbekannter überfällt Apotheke in Dahlbruch

(wS/ots) Hilchenbach | Am Mittwochabend um kurz vor 18.30 Uhr betrat ein maskierter und mit einem Messer bewaffneter Täter in Hilchenbach-Dahlbruch die Geschäftsräume der Apotheke in der Hochstraße und raubte das Wechselgeld aus der Ladenkasse. Anschließend flüchtete der Täter zu Fuß – vermutlich in Richtung Hauptschule. Von dem Räuber liegt folgende Beschreibung vor: Circa 25-30 Jahre alt, 1.80 Meter groß, sehr schlank, ...

Weiterlesen »

VWS umfährt Baustelle in Eiserfeld

Ersatzfahrplan vorerst bis 22. Dezember gültig (wS/vws) Siegen | Ab Montag, den 26. Oktober, ändert sich erneut der Linienweg der Linie C100 (Siegen – Eiserfeld – Eisern). „Aufgrund der städtischen Baustelle in der Eiserfelder Ortsmitte, die voraussichtlich noch bis Ende des Jahres Bestand haben wird, kommt es nachmittags aktuell zu erheblichen Verspätungen für Busse, die sich auf nahezu alle innerstädtischen Linien ...

Weiterlesen »

Eckhard Uhlenberg ist Ehrenvorsitzender der CDU-Südwestfalen

(wS/red) Olpe-Oberveischede | Die Delegierten aus den fünf südwestfälischen Kreisen (Hochsauerlandkreis, Märkischer Kreis, Olpe, Siegen-Wittgenstein und Soest) haben Eckhard Uhlenberg aus Werl im Kreis Soest zum Ehrenvorsitzenden der CDU-Südwestfalen gewählt. Uhlenberg, der aktuell 1. Vizepräsident des Landtags von Nordrhein-Westfalen ist, war 26 Jahre Vorsitzender, zunächst der CDU-Sauer-/Siegerland, später der CDU-Südwestfalen, deren Namensgeber er war. Der wiedergewählte Bezirksvorsitzende Klaus Kaiser aus Arnsberg würdigte ...

Weiterlesen »

Längere Akkulaufzeit dank Siegener Erfindung

(wS/uni) Siegen | Aus den Laboren der Uni Siegen zur Anwendung: Prof. Dr. Hans-Jörg Deiseroths Patent für Festelektrolyten wird erfolgreich vermarktet. Eine lange Batterielaufzeit wünscht sich jeder für seine Elektrogeräte. Prof. Dr. Hans-Jörg Deiseroth und sein Team des Instituts für Anorganische Chemie an der Universität Siegen haben einen Festelektrolyten entwickelt, der ein Teil von so genannten „All-solid-state-Batterien“ sein könnte. Er ...

Weiterlesen »

Siegen-Wittgenstein und Havelland tauschen Freundschaftsurkunden aus

Feierliche Unterzeichnung im Konventsaal Stift Keppel (wS/siwi) Hilchenbach | Der Kreis Siegen-Wittgenstein und der Landkreis Havelland haben Freundschaftsurkunden ausgetauscht. Die feierliche Unterzeichnung durch die Landräte Dr. Burkhard Schröder (Havelland) und Andreas Müller (Siegen-Wittgenstein) fand jetzt im Konventsaal des Stiftes Keppel in Hilchenbach-Allenbach statt. Zugleich hat sich Dr. Schröder ins Goldene Buch des Kreises eingetragen. Bei der Unterzeichnung waren u.a. Vertreter ...

Weiterlesen »

Einbruch in Siegener Einfamilienhaus

(wS/ots) Siegen | Im Tatzeitraum von Samstagmittag bis Dienstagnachmittag brachen Unbekannte in Siegen in der Frankfurter Straße gewaltsam in ein dortiges freistehendes Einfamilienhaus ein. Was genau die Täter entwendeten, stand zum Zeitpunkt der polizeilichen Anzeigenaufnahme noch nicht fest. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben, werden gebeten, sich beim Siegener Kriminalkommissariat 5 unter 0271-7099-0 zu melden. .Anzeige/Werbung ...

Weiterlesen »