Polizei ermittelt gegen Fußballspieler wegen Körperverletzung

polizeilogo_siegen_wittgens(wS/ots) Neunkirchen | Das Siegener Kriminalkommissariat ermittelt aktuell gegen einen Fußballspieler, der am Sonntagnachmittag während eines Fußballspiels in Neunkirchen-Altensseelbach zunächst einen anderen Spieler beleidigt hatte. Als der darauf von einem anderen Spieler der gegnerischen Mannschaft angesprochen wurde, spuckte er diesem Spieler ins Gesicht und verpasste ihm dann im weiteren Verlauf auch noch einen gezielten Faustschlag ins Gesicht. Das Opfer erlitt eine dadurch eine Verletzung im Gesichtsbereich, die im Krankenhaus behandelt werden musste.
.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .