Salzsäure ausgelaufen! Großeinsatz der Feuerwehr bei Paketdienst

(wS/khh) Wilnsdorf | Am Mittwochmorgen gegen halb acht wurde die Feuerwehr zu einem ABC-Einsatz auf das Gelände eines Paketdienstes in Wilnsdorf alarmiert.

In einer der Lagerhallen war ein Behältnis mit Salzsäure Leck geschlagen. Zwei Mitarbeiter des Paketdienstes reagierten geistesgegenwärtig und luden dieses in ein anderes Behältnis um. Hierbei wurden sie durch das Einatmen der aufsteigenden Dämpfe verletzt. Nach notärztlicher Versorgung vor Ort wurden sie in ein Siegener Krankenhaus eingeliefert.

Unter Einsatz von schwerem Atemschutz sicherte die Feuerwehr den Behälter mit dem Gefahrstoff, damit dieser fachgerecht entsorgt werden kann.

Wir berichten nach…

2015-10-14_Wilnsdorf_ABC2_Salzsäure bei DPD ausgelaufen_Foto_Hercher_01

2015-10-14_Wilnsdorf_ABC2_Salzsäure bei DPD ausgelaufen_Foto_Hercher_02

2015-10-14_Wilnsdorf_ABC2_Salzsäure bei DPD ausgelaufen_Foto_Hercher_03

2015-10-14_Wilnsdorf_ABC2_Salzsäure bei DPD ausgelaufen_Foto_Hercher_04

2015-10-14_Wilnsdorf_ABC2_Salzsäure bei DPD ausgelaufen_Foto_Hercher_05

2015-10-14_Wilnsdorf_ABC2_Salzsäure bei DPD ausgelaufen_Foto_Hercher_06

2015-10-14_Wilnsdorf_ABC2_Salzsäure bei DPD ausgelaufen_Foto_Hercher_07

2015-10-14_Wilnsdorf_ABC2_Salzsäure bei DPD ausgelaufen_Foto_Hercher_08

2015-10-14_Wilnsdorf_ABC2_Salzsäure bei DPD ausgelaufen_Foto_Hercher_09

Fotos: Kay-Helge Hercher / wirSiegen.de

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .