Lkw nimmt Motorrad die Vorfahrt – Honda-Fahrer schwer verletzt

(wS/ots) Kreuztal 17.11.2015 | Ein 18-jähriger Motorradfahrer aus Kreuztal wurde bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen (17.11.) auf der Heesstraße in Kreuztal schwer verletzt.

Der junge Mann war mit seiner Honda aus Kreuztal kommend in Fahrtrichtung Osthelden unterwegs, als ihm auf Höhe der Einmüdung Erzebachstraße ein Lkw die Vorfahrt nahm. Der 59-jährige Laster-Fahrer aus Norddeutschland bog in dem Moment des Unfalls auf die Heesstraße nach links in Richtung Stadtmitte ab und hatte den herannahenden Kreuztaler übersehen. Der 18-Jährige verletzte sich bei dem folgenden Sturz mit seiner Maschine schwer.

Rettungskräfte brachten den Kreuztaler kurze Zeit später in ein Krankenhaus. Die Honda war nicht mehr fahrbereit. Der Gesamtsachschaden beläuft sich vorläufig geschätzt auf rund 2.000 Euro.

Symbolbild: Hercher

Symbolbild: Hercher

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .