Nach Crash auf der Kalteiche ins Krankenhaus

(wS/ots) Haiger 05.11.2015 | Am Dienstagabend (03.11.2015) war ein 22-jähriger Golf-Fahrer auf der Bundesstraße 277 von Allendorf in Richtung Wilnsdorf unterwegs. Als der Dietzhölztaler links Richtung Autobahn abbiegen wollte, übersah er einen entgegenkommenden Lupo. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge. Der Unfallfahrer, seine Beifahrerin, sowie der 21 Jahre alte aus Haiger stammende VW-Fahrer zogen sich leichte Verletzungen zu.

2015-11-03_Haiger_Crash auf der Kalteiche_Foto_Fritsch_01

Rettungswagen transportierten die Unfallopfer in die Dill-Kliniken. Nach ambulanter Behandlung durften sie das Krankenhaus wieder verlassen. Die beiden Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Ausgelaufene Betriebsstoffe verschmutzten die Fahrbahn, diese musste anschließend gereinigt werden. Der Sachschaden beträgt mindestens 5.000 Euro.

2015-11-03_Haiger_Crash auf der Kalteiche_Foto_Fritsch_02

Fotos: J.Fritsch

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“3″] .