Tierheim Siegen muss Tiere an Besitzerin herausgeben

(wS/red) Siegen 06.11.2015 | Wie die Verantwortlichen des Tierheim Siegen soeben mitgeteilt haben müssen die in Obhut genommenen Tiere einer Siegenerin (wir berichteten gestern und heute) ihr wieder zurückgegeben werden. Rechtlich besteht laut Tierheim keine andere Möglichkeit.

Das Gespräch mit der Kreisverwaltung soll für die Tierschützer mehr als frustrierend verlaufen sein. Es wurde als eine rein rechtliche Belehrung und als ein sehr massives Aufzeigen der drohenden Konsequenzen empfunden.

2015-11-04_Siegen_Tierheim_Frau will Hunde zurück_Foto_Hercher_5

Archivbild: Hercher

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"] .