CVJM Wilgersdorf verliert Finale gegen Eibach

(wS/sp) Wilnsdorf 13.12.2015 | Ausrichter CVJM Wilgersdorf hat das Finale um den Swiss Life Select Cup gegen AV Eibach in einem spannenden Endspiel verloren. Das Team um Spielertrainer Carsten Boller unterlag der Mannschaft aus Hessen um Cheforganisator Matthias Frick mit 0:1. Das goldene Tor erzielte Markus Kregel 40 Sekunden vor Schluss.

Im Halbfinale setzen sich Eibach mit 2:0 gegen Gosenbach und Wilgersdorf mit 4:2 im Siebenmeterschießen gegen Salchendorf durch.

Die Siegermannschaft des AV Eibach.

Die Siegermannschaft des AV Eibach.

Das kleine Finale gewann der CVJM Salchendorf im Siebenmeterschießen mit 3:2 gegen den CVJM Gosenbach.

Mannschaftsbild CVJM Wilgersdorf l.s h.l Ansgar Steinkopf,Arno Reichmann,Carsten Boller v.l Martin Leyener,Heiko Bub r.s h.l Marcel Mueller,Freddy Locke Michael Leyener, Burkhard Krumm (Foto: CVJM)

Mannschaftsbild CVJM Wilgersdorf
l.s h.l Ansgar Steinkopf,Arno Reichmann,Carsten Boller
v.l Martin Leyener,Heiko Bub
r.s h.l Marcel Mueller,Freddy Locke
Michael Leyener, Burkhard Krumm (Fotos: CVJM)

Insgesamt nahmen 14 Mannschaften an dem sehr gut organisiertem Turnier teil, das unter der Leitung von Schiedsrichter Frank Fichtelmann und Jens Müller stand. Eine Kurzandacht von Ingolf Jost rundete die Veranstaltung um den Swiss Life Select Cup, vertreten durch Florian Scheib, ab.
.

Anzeige
Hier wirSiegen-Werbung buchen
 

Douglas : promo2 300x250