Erneuter Schlag gegen das organisierte Verbrechen in Siegen

(wS/mg) Siegen 02.12.2015 | Gerade in der Vorweihnachtszeit vermehren sich die Straftaten im Bereich Laden- und Taschendiebstahl. Hiergegen zeigt die Polizei mit einem Großaufgebot an Beamten zum wiederholten Male Präsenz im Siegener Oranienpark. Dort ist ein bekannter Umschlag- und Lagerplatz für Diebesgut. Für die Diebstähle sind oftmals nordafrikanische Mitbürger verantwortlich, die sich vermehrt im oben genannten Park aufhalten. Bei dem ersten Großeinsatz der Polizei wurde nicht nur Diebesgut gefunden – auch Drogen und andere illegale Gegenstände konnten sichergestellt werden. Wir berichten nach

2015-12-02 POLIZEI Einsatz Siegen-39

2015-12-02 POLIZEI Einsatz Siegen-48

2015-12-02 POLIZEI Einsatz Siegen-46

2015-12-02 POLIZEI Einsatz Siegen-45

2015-12-02 POLIZEI Einsatz Siegen-16

2015-12-02 POLIZEI Einsatz Siegen-17

2015-12-02 POLIZEI Einsatz Siegen-19

2015-12-02 POLIZEI Einsatz Siegen-28

2015-12-02 POLIZEI Einsatz Siegen-29

2015-12-02 POLIZEI Einsatz Siegen-35

2015-12-02 POLIZEI Einsatz Siegen-58

2015-12-02 POLIZEI Einsatz Siegen-56

2015-12-02 POLIZEI Einsatz Siegen-51

2015-12-02 POLIZEI Einsatz Siegen-54

2015-12-02 POLIZEI Einsatz Siegen-49

2015-12-02 POLIZEI Einsatz Siegen-22

2015-12-02 POLIZEI Einsatz Siegen-21

2015-12-02 POLIZEI Einsatz Siegen-41

2015-12-02 POLIZEI Einsatz Siegen-42

2015-12-02 POLIZEI Einsatz Siegen-37

2015-12-02 POLIZEI Einsatz Siegen-57

2015-12-02 POLIZEI Einsatz Siegen-52

2015-12-02 POLIZEI Einsatz Siegen-50

 

Fotos: Kay-Helge Hercher/Bons

 

Anzeige /
Hier Werbung auf wirSiegen buchen



Taschen 300x250