Pkw brannte lichterloh! 17.000 Euro Schaden

(wS/ots) Kreuztal 27.12.2015 | Am frühen Sonntagmorgen (27.12.) gegen 03:35 Uhr bemerkte ein Verkehrsteilnehmer den Brand eines geparkten Pkw in der Krombacher Straße im gleichnamigen Kreuztaler Ortsteil. Das Auto, ein Citroen C3, brannte bei Eintreffen der Feuerwehr und Polizei bereits lichterloh. Der Vollbrand zerstörte das Fahrzeug vollständig, der entstandene Sachschaden wird auf circa 17.000 Euro beziffert.

Nach Zeugenaussagen entstand das Feuer offensichtlich zunächst im Motorraum des Vans, sodass zum jetzigen Zeitpunkt der polizeilichen Ermittlungen sowohl ein technischer Defekt, als auch eine Brandstiftung als Brandursache in Betracht kommen.

2015-11-01_Kreuztal-Eichen_Zwei Pkw in Brand_Screenshot

Symbolfoto

Anzeige
Hier Werbung auf wirSiegen.de buchen

Fischer-Pyrotechnik