Polizei sucht Unfallopfer

Etwa 60-jähriger Mann auf Fußgängerweg von Toyota angefahren

(wS/ots) Freudenberg 16.12.2015 | Einem aufmerksamen Autofahrer aus Hessen fiel am Dienstagmittag gegen 12.30 Uhr in Freudenberg eine etwa 70-jährige Fahrerin eines grauen Toyota auf, die ihm zunächst an der Einmündung Olper Straße/Weibeweg die Vorfahrt nahm. Danach konnte der Hesse beobachten, wie die Seniorin beim Verlassen des Kreisels in Höhe des Abzweiges Bahnhofstraße/Am Silberstern einen etwa 60-jährigen Mann, der dort den Fußgängerüberweg überqueren wollte, mit ihrem Fahrzeug offenbar leicht touchierte. Anschließend hinkte der Mann nämlich und versuchte, die in Richtung Betzdorf weiterfahrende Seniorin durch Rufen zum Anhalten aufzufordern.

Das Siegener Verkehrskommissariat sucht nun diesen noch unbekannten etwa 60-jährigen Mann, der von dem Toyota angefahren worden sein dürfte, und bittet ihn, sich nachträglich bei der Polizei unter 0271-7099-0 zu melden.

Symbolbild

Symbolbild

.

Anzeige Hier Werbung buchen

Douglas