Alkoholisierter Autofahrer fährt sich im Grünstreifen fest

(wS/ots) Erndtebrück 06.02.2016 | Am frühen Freitagabend gegen 18:15 Uhr befuhr ein 51-jähriger Mann aus Bad Berleburg mit seinem Pkw die Bundesstraße 62 aus Erndtebrück kommend in Richtung Bad Laasphe.

Archivbild M.Groß

Archivbild M.Groß

Nachdem er in Schameder die Einmündung zur Kreisstraße 45 nach Rinthe verpasste, beabsichtigte er sein Fahrzeug zu wenden. Hierbei kam der alkoholisierte Mann nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr sich im aufgeweichten Erdreich fest.Als Ersthelfer den Autofahrer ansprachen, war dieser aufgrund seiner Alkoholisierung und gesundheitlicher Beeinträchtigungen nicht in der Lage, seinen VW Polo selbstständig zu verlassen.

Der Berleburger wurde zur medizinischen Überwachung in ein Krankenhaus verbracht. Sein Führerschein wurde sichergestellt.

Anzeige /
Werbung buchen /
Ereignis melden

Kredit auch in schweren Zeiten