Neuer Spielplatz entsteht am Giersberg

(wS/red) Siegen 25.02.2016 | Jede Menge Platz zum Spielen gibt es künftig in der Straße „Unter dem Hölzchen“ (Stadtteil Bürbach) am Siegener Giersberg: Dort errichtet die Grünflächenabteilung der Universitätsstadt Siegen derzeit einen neuen Kinderspielplatz.

Auf Kinder und Jugendliche wartet ab dem Frühsommer eine große Spielwiese mit Seilbahn, Schaukel und Karussell sowie einer Kletterkombination mit Rutsche und Reck. Zudem wird es einen Sandspielbereich für Kleinkinder geben.

Dank der naturbelassenen Holzspielgeräte und einer üppigen Gehölzpflanzung fügt sich der neue Spielplatz auf etwa 1100 Quadratmetern gut in die natürliche Umgebung ein. Bevor der Platz im Frühsommer „bespielbar“ sein wird, müssen noch Pflanzen gesetzt und der Rasen gesät werden. Die Kosten betragen rund 50.000 Euro.

Rutsche, Reck und Co. bietet ab dem Frühsommer der neue Spielplatz in der Straße „Unter dem Hölzchen“ am Siegener Giersberg.

Foto: Stadt Siegen

Anzeige  |
Hier Werbung buchen