Ford kracht in Leitplanke: 19-Jährige verletzt

(wS/ots) Bad Berleburg-Sassenhausen 04.03.2016 | Eine 19-jährige Ford-Fahrerin verunglückte am Donnerstagnachmittag auf der Landstraße 718 zwischen Bad Laasphe und Sassenhausen.

Die junge Frau aus Hemschlar war zur Unfallzeit gegen 17.20 Uhr in Richtung Bad Laasphe unterwegs und verlor in einer Kurve auf schneeglatter Fahrbahn plötzlich die Kontrolle über ihren Wagen. Der Ford schleuderte am Straßenrand gegen eine Leitplanke, von dort zurück auf die Fahrbahn und blieb dort schwer beschädigt stehen. Die 19-Jährige zog sich nach einem ersten Eindruck nur leichte Verletzungen zu. Alarmierte Rettungskräfte kümmerten sich um die junge Frau.

Einsatzkräfte der Feuerwehr beseitigten Betriebsstoffe, die aus dem Ford ausgelaufen waren. Der Sachschaden insgesamt beläuft sich nach Schätzungen der Polizei auf rund 7.500 Euro. Während der Unfallaufnahme kam es zu Verkehrsbehinderungen.

Symbolbild: M.Groß

Symbolbild: M.Groß

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]