Überfall auf Tankstelle! Polizei veröffentlicht Fotos des gesuchten Tatverdächtigen

(wS/ots) Siegen 07.03.2016 | Am 17. Januar 2016 forderte ein noch unbekannter Täter unter Vorhalt eines Messers bei einer in Siegen-Seelbach an der Freudenberger Straße gelegenen Tankstelle die Herausgabe von Bargeld. Anschließend ergriff der mit einer schwarzen Mütze und einem weißen Halstuch mit schwarzen Mustern maskierte Täter unerkannt mitsamt seiner Beute die Flucht.

wirSiegen.de berichtete bereits am Tag nach dem Überfall und veröffentlichte Fotos der Überwachungskamera.

Das Siegener Kriminalkommissariat 5 erhofft sich nun mit der Veröffentlichung der Fotos, die den Tatverdächtigen bei dem Überfall auf die Tankstelle zeigen, weitere sachdienliche Hinweise.

Die Ermittler fragen deshalb:

„Wer kann sachdienliche Angaben zu der abgebildeten Person machen?“

„Wer kennt eine Person, die – wie auf dem Foto ersichtlich – im Besitz eines derartigen roten, älteren Adidas-Joggginanzug-Oberteils bzw. eines weißen Halstuches mit schwarzen Mustern ist und für den Überfall in Frage kommen könnte?“

Hinweise erbittet die Polizei unter 0271-7099-0.

2016-01-17_Siegen_Überfall_Tankstelle_Seelbach (12)

Überfall auf Tankstelle – Täter von hinten – Auffälliges älteres, rot-schwarzes Joggingoberteil der Marke Adidas

2016-03-07_Siegen-Seelbach_Überfall auf Tankstelle_Foto_Polizei

Überfall auf Tankstelle – Täter von vorne mit Maskierung – auffälliges weißes Halstuch mit schwarzen Mustern

Fotos: Überwachungskamera
.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]