Vortrag „Altersrenten – Wer? Wann? Wie viel?“

Aktuelles aus der Rentenversicherung

(wS/ne) Netphen 31.032016 | Wer kann Altersrente beanspruchen? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, damit ein Anspruch auf eine Altersrente entsteht? Aktuelle Altersgrenzen –Stichwort: „Rente mit 67“ – und Rentenabschläge werden zentrales Thema eines Vortragabends sein, zu dem die Senioren-Service-Stelle der Stadt Netphen in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule des Kreises Siegen-Wittgenstein und der Deutschen Rentenversicherung Westfalen einlädt. Er findet am Mittwoch, 06. April 2016 um 18.30 Uhr im Ratssaal der Stadt Netphen statt.

Senioren-Servide-Stelle Netphen_LogoNeben wertvollen Hinweisen zur Vermeidung von Abschlägen wird der Referent auch Anworten auf Fragen geben: „Wie, wo und wann kann die Rente beantragt werden?“ Ebenso werden die Grundzüge der Rentenberechnung vorgestellt. Eingeladen sind alle, die auf die Phase des späteren Rentenbezuges gut vorbereitet sein wollen. Der Eintritt ist frei.

Weitere Informationen erhalten Interessierte bei Ute Schulz, VHS Siegen-Wittgenstein, Tel. 0271- 333 1524 oder bei Eva Vitt von der Senioren-Service-Stelle der Stadt Netphen, Tel. 02738/603-145.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]