Bunte Hundertwasser-Motive schmücken Rathausgalerie

Aufwändige Ausstellung des Jugendtreffs Fischbacherberg:

(wS/red) Siegen 27.09.2016 | Kleine Künstler, große Kunstwerke: Dritt- und Viertklässler der Kunst-AG des Jugendtreffs Fischbacherberg der Stadt Siegen stellen derzeit mehr als 80 bunte Kunstwerke in der Galerie des Rathauses Oberstadt (Foyer) aus. Inspiriert wurden die Kinder für ihre Bilder und selbstgebauten Modelle von den farbenprächtigen Motiven des Künstlers Friedensreich Hundertwasser.

2016-09-27_siegen-ausstellung_kunst_ag_fischbacherberg_2-1

Mit einer aufwändigen und farbenfrohen Ausstellung verschönern die Kinder der Kunst-AG des städtischen Jugendtreffs Fischbacherberg derzeit die Galerie im Rathaus Oberstadt. Die Bilder sind inspiriert von Motiven des Künstlers Friedensreich Hundertwasser. (Foto: Stadt Siegen)

Die Entstehungsgeschichte der Ausstellung haben die Jungen und Mädchen in einer Foto-Dokumentation festgehalten, außerdem selbstgeschriebene Texte mit Gedanken über Kunst. In weißen Malerkitteln begrüßten die jungen Mitglieder der Kunst-AG die Gäste und lasen ihre Texte vor, nachdem Bürgermeister Steffen Mues als „Hausherr“ die Ausstellung eröffnet hatte: „Die schönen und teils sehr aufwändigen Ergebnisse der Kunst-AG zeigen, dass die Kinder mit Hingabe, Begeisterung und Ausdauer bei der Sache waren. Ich bin mir sicher, dass sie hier im Foyer von vielen Besuchern bewundert werden.“

Insgesamt arbeiteten die Kinder zusammen mit ihrer Betreuerin Margarete Pres vier Monate daran. Dafür besuchten sie gemeinsam das Museum für Gegenwartskunst in Siegen und setzten sich mit der Verschiedenartigkeit von Kunst auseinander. Heraus-gekommen sind dabei bunte Arbeiten, die von den Werken Friedensreich Hundertwassers inspiriert sind. Seinem Stil entsprechend zeigen die Bilder und Modelle viele Architektur- und Naturelemente ohne gerade Linien. Neben den Hundertwasser-Werken sind zusätzlich Bilder von weiteren Kindern ausgestellt, die im Rahmen des Jugendtreffs entstanden sind.

2016-09-27_siegen-ausstellung_kunst_ag_fischbacherberg_2-2

Auch andere AGs halfen mit, die Eröffnung der Ausstellung zu einer runden Sache zu machen. Die Kinder der Trommelgruppe brachten Gymnastikbälle zum Klingen, die Garten-AG servierte Finger Food und Säfte mit Zutaten aus dem eigenen Anbau. Die Leiterin der Kunstgruppe, Margarete Pres, machte deutlich, wie wichtig die Arbeit im Jugendtreff Fischbacherberg ist: „Bei uns können die Kinder ihre eigenen, vielfältigen Talente erforschen und umsetzen.“ Die Ausstellung ist bis Dienstag, 4. Oktober 2016, während der Öffnungszeiten im Rathaus zu sehen.

.
Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group="3"]