18- jähriger verursacht Unfall auf HTS – Beifahrer verletzt

(wS/ots) Kreuztal 21.11.2016 | Bereits am Freitag (18.11.2016) gegen 11:25 Uhr verursachte ein 18- jähriger Peugeot- Fahrer auf der HTS in Richtung Kreuztal einen Verkehrsunfall bei dem sich sein ebenfalls 18- Jähriger Beifahrer leicht verletzte.

Die Ursache des Unfalls liegt nach Aussagen von Zeugen und nach Auswertung der Unfallspuren in nicht angepasster Geschwindigkeit des Unglücksfahrers. Dessen Auto brach plötzlich aus und krachte erst links gegen die mittlere und dann nach rechts gegen die äußere Leitplanke.

Durch die Kollisionen entstand Sachschaden in einem geschätzten Gesamtwert von 3.000,- Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die HTS zeitweise voll gesperrt. Der Beifahrer gelangte zur Versorgung in ein Krankenhaus.

Symbolfoto: M.Groß / wirSiegen.de

Symbolfoto: M.Groß / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier