Brandstiftung in Vereinsheim! Polizei konnte Tatverdächtigen festnehmen

(wS/ots) Burbach-Holzhausen 28.11.2016 | Am Samstagabend, gegen 22:30 Uhr, kam es zu einer vorsätzlichen Brandstiftung am Vereinsheim der SG Hickengrund am Holzhausener Fußballplatz. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannte es an mehreren Stellen vor und in dem Vereinsheim.

Die eingesetzten Feuerwehrkräfte konnten den Brand schnell unter Kontrolle bringen. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 15.000 Euro. Nach am Tatort konnte die Polizei einen 24-jährigen Verdächtigen festnehmen.

Die Brandermittler des Siegener Kriminalkommissariats 1 bitten darum, dass sich Zeugen, die vielleicht schon im Vorfeld verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter 0271-7099-0 bei der Polizei melden.

2016-11-27_burbach-holzhausen_sportplatz_feuer4_foto_fritsch_01

2016-11-27_burbach-holzhausen_sportplatz_feuer4_foto_fritsch_02

Fotos: J.Fritsch

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier