Maskierter überfällt Spielhalle – Polizei sucht Zeugen

(wS/ots) Hilchenbach-Vormwald 08.11.2016 | Am Montag um 21:55 Uhr überfiel ein junger Mann die Spielhalle an der Vormwalder Straße.

Der maskierte Mann betrat die Spielhalle, hielt der Spielhallenaufsicht ein Messer an den Hals und zog sie in Richtung Kasse. Nachdem die bedrohte Frau schließlich Geld aus der Kasse ausgehändigte hatte, flüchtete der Täter mit einem schwarzen Regenschirm in der Hand zu Fuß in Richtung Hilchenbach. Trotz einer sofort eingeleiteten Fahndung mit mehreren Streifen, konnte der Flüchtige nicht ergriffen werden. Der flüchtige Räuber war circa 1,80 Meter groß, trug eine Skimaske, eine schwarze Stoffjacke und schwarz-weiße Turnschuhe.

Das Kreuztaler Kriminalkommissariat 6 hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Hinwiese unter 02732-9090.

Symbolfoto: Ralf Thielicke  / pixelio.de

Symbolfoto: Ralf Thielicke / pixelio.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier
[adrotate group=“28″]