Zwölf Mädchen und Jungen schmückten Weihnachtsbaum im Kreishaus

(wS/red) Siegen 27.11.2016 | Kleine Päckchen, goldene Ketten und Strohsterne, Lebkuchenmännchen und -herzen aus buntem Karton schmücken jetzt den großen Weihnachtsbaum im Foyer des Kreishauses in Siegen. Zwölf Mädchen und Jungen aus der ev. Kita „Senfkorn“ in Bad Berleburg hatten sich gemeinsam mit ihren Erzieherinnen und Leiterin Ute Gatzemeier auf den weiten Weg gemacht, um den Baum zu schmücken. Im Gepäck hatten sie viele selbstgefertigte Bastelarbeiten, die sie begeistert in den großen Weihnachtsbaum hängten.

Landrat Andreas Müller half den Kindern beim Schmücken des Weihnachtsbaumes und sang mit ihnen einige Lieder. Zum Dank für ihren Einsatz bekamen die Kinder Saft und Plätzchen und werden im neuen Jahr vom Landrat zu einer Kindervorstellung ins Kulturhaus Lÿz eingeladen.

2016-11-27_siegen_zwoelf-maedchen-und-jungen-schmueckten-weihnachtsbaum-im-kreishaus_foto_kreis-si-wi_01

2016-11-27_siegen_zwoelf-maedchen-und-jungen-schmueckten-weihnachtsbaum-im-kreishaus_foto_kreis-si-wi_02

Fotos: Kreis Siegen-Wittgenstein

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier