Eiserntalstraße in Eiserfeld seit heute Mittag wieder geöffnet

(wS/red) Siegen 02.12.2016 | Seit heute Mittag (Freitag, 2. Dezember 2016) ist die Eiserntalstraße nach der Vollsperrung unterhalb der Wilhelmstraße in Eiserfeld wieder für den Durchgangsverkehr geöffnet, teilt der Entsorgungsbetrieb ESi der Stadt Siegen mit.

siegen_wappenAn der Einmündung Talsbachstraße ist die Eiserntalstraße in Richtung Eisern aufgrund der dorthin verlegten Kanalbaustelle auf einer Länge von 50 Metern halbseitig gesperrt; Fahrzeuge bis 3,5 Tonnen werden über eine Ampelschaltung an der Baustelle vorbei geführt. Wenn es die derzeitige Witterung weiter zulässt, sollen die Kanalarbeiten in diesem Bereich voraussichtlich bis Dienstag, 20. Dezember 2016, abgeschlossen sein.

Im Bereich der Einmündung Talstraße bis zur Höhe der Bushaltebucht an der Eiserntalstraße muss der Hauptkanal, der undicht war, erneuert und verlegt werden. Sollte es kurzfristig zu einem Wintereinbruch kommen, wird die Baustelle winterfest gemacht und für den Straßenverkehr freigegeben. Baustellenbedingt kann es in dem Bereich zu Verkehrsbehinderungen kommen; der Entsorgungsbetrieb ESi bittet Verkehrsteilnehmer um Verständnis. Drei Tagesbrüche, die von einer Spezialfirma in diesem Jahr verschlossen werden mussten, hatten die Kanalbauarbeiten verzögert.

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier