Vollsperrung! Zwei Schwerverletzte bei Unfall in Eichen

(wS/mg) Kreuztal 16.12.2016 | Erstmeldung | Zu einem Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Person kam es heute gegen 07:30 Uhr in Kreuztal-Eichen.

Ein Großraumtaxi-Fahrer war auf der Hagener Straße in Richtung Krombach unterwegs, als eine 17-jährige Rollerfahrerin von der Eichener Straße nach links auf die Hagener Straße in Richtung Kreuztal abbiegen wollte. Dabei übersah sie das mit mit sechs Kindern besetzte Großraumtaxi und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Bei dem Verkehrsunfall wurden die Roller-Fahrerin, sowie ihre 15-jährige Sozia schwer verletzt. Die Kinder kamen ohne Verletzungen davon und werden derzeit betreut. Zurzeit der Unfallaufnahme kommt es auf der Hagener Straße zu schweren Verkehrsbehinderungen.

2016-12-16_kreuztal-eichen_vup_roller-gegen-kleinbus_foto_mg_07

2016-12-16_kreuztal-eichen_vup_roller-gegen-kleinbus_foto_mg_01

2016-12-16_kreuztal-eichen_vup_roller-gegen-kleinbus_foto_mg_02

2016-12-16_kreuztal-eichen_vup_roller-gegen-kleinbus_foto_mg_03

2016-12-16_kreuztal-eichen_vup_roller-gegen-kleinbus_foto_mg_04

2016-12-16_kreuztal-eichen_vup_roller-gegen-kleinbus_foto_mg_05

2016-12-16_kreuztal-eichen_vup_roller-gegen-kleinbus_foto_mg_06

Fotos: M.Groß / wirSiegen.de