Abschluss-Essen nach Ernährungskurs im Kinder- und Jugendtreff Westhang

(wS/red) Siegen 10.03.2017 | Mit einem selbstgekochten Essen für ihre Familien haben die Kinder des städtischen Kinder- und Jugendtreffs Westhang jetzt den erfolgreichen Abschluss ihres fünfwöchigen Ernährungskurses gefeiert.

Organisiert hatte den Kurs der Kinderschutzbund Siegen. Mit einem Ampelsystem hatten die Kinder von Kursleiterin Zsuzsanna Maly gelernt, welche Lebensmittel gesund sind und welche eine Ausnahme bleiben sollten. Gemeinsam bereiteten sie Speisen wie Rohkost mit Dips, lustige Brotgesichter, verschiedene Buttersorten, eine Minestrone, Süßkartoffeln aus dem Backofen und Desserts zu. Nach jeder Kurseinheit wurde das zubereitete Essen natürlich auch getestet.

Bei der Abschluss-Feier baten die Kinder ihre Familien zu Tisch und präsentierten, was sie gelernt hatten. Zudem hatten sie ein Spiel organisiert, bei dem der Zuckeranteil in Lebensmitteln geschätzt werden sollte. Nebem dem Lob ihrer Gäste erhielten die jungen Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer abschließend eine Urkunde.

Abschluss-Essen nach Ernährungskurs im Kinder- und Jugendtreff Westhang (Foto: Stadt Siegen)

Abschluss-Essen nach Ernährungskurs im Kinder- und Jugendtreff Westhang (Foto: Stadt Siegen)

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier