Vollbrand fordert Millionenschaden! Firma Buchen steht in Flammen

(wS/red) Olpe 19.06.2017 | Erstmeldung | Am Montag, gegen 17 Uhr, wurde die Feuerwehr zu einem Großbrand in das Gewergebebiet Biebickerhagen zwischen Saßmicke und Friedrichsthal alarmiert. Die Firma Buchen stand bei Eintreffen der Wehrleute im Vollbrand.

Schon aus der Ferne war eine riesige Rauchsäule zu erkennen. Neben der Olper Wehr wurden Einsatzkräfte aus Drolshagen, Gerlingen, Hillmicke, und Attendorn alarmiert.

Nach ersten Informationen wurde glücklicherweise niemand verletzt.

Der bei dem Brand entstandene Sachschaden dürfte nach ersten Schätzungen in die Millionen gehen. Laut ersten Angaben könnte das Feuer im Bereich einer Photovoltaik-Anlage ausgebrochen sein.

Der Feuerwehreinsatz dauert noch immer an.

Wir berichten nach…

 

Fotos: M. Groß / wirSiegen.de

.

Anzeige/WerbungJetzt clever werben bei wirSiegen.de – Infos hier