Monatliche Archive Juni 2017

Ferndorf: Wichtiger Tag in der Historie des Hauses Finke

(ANZEIGE) Eröffnung : Der 1. Juli 2017 ist ein wichtiger Tag in der Historie des Hauses Finke! Das charmante Fachwerkhaus FINKE steht in Ferndorf, eine der ältesten Ortschaften im Siegerland! Der Name stand und steht in jahrhundertelanger Tradition für Gastfreundlichkeit, gutes Essen, außergewöhnliches Ambiente. Nach liebevoller, arbeitsintensiver Restaurierung stehen nun die Türen für Menschen unterschiedlichster Couleur wieder offen, um dieses ...

Weiterlesen »

Autohilfe Schneider macht Wilnsdorfer Kindergartenkindern eine Freude

(wS/khh) Wilnsdorf 30.06.2017 | Eine große Freude bereitete Bernhard Schneider, der Inhaber der „Autohilfe Schneider OHG“ aus Wilnsdorf, den Mädchen und Jungen der „Kita Sonnenstrahl“. Er lud die Kleinen auf das Gelände der Aral-Tankstelle an der Hagener Straße in Wilnsdorf ein. Dort durften sie einen der Abschleppwagen genau unter die Lupe nehmen. Als ganz besonderes Geschenk erhielten die Kinder ein ...

Weiterlesen »

Jolinchen mit ASC Weißbachtal und dem Kindergarten Wilnsdorf

Eine Gemeinschaftsaktion des Kindergarten „Spatzennest“ und dem ASC Weißbachtal e.V. (wS/red) Wilnsdorf 30.06.2017 | „Das ist eine WinWin-Situation für alle Beteiligten“, sagte die Leiterin des Kindergarten Spatzennest, Frau Krumm, zu Beginn der Aktion auf der Sportanlage Höhwäldchen in Wilnsdorf. „Richtig, jeder hat was davon, aber die größten Gewinner sind die Kinder, die mitgemacht haben.“ so Burkhard Kölsch, Jugendwart des ASC ...

Weiterlesen »

Ein Alleskönner für geselliges Kochen im Haus Klotzbach

Martha-Schneider-Stiftung spendet wertvolle Multifunktions-Küchenmaschine an Wohnheim in Neunkirchen (wS/red) Neunkirchen 30.06.2017 | Der Duft von selbstgebackenen Brötchen, Kräuteraufstrich und Hefezopf zieht durch das Haus Klotzbach in Neunkirchen, der Frühstückstisch ist reich gedeckt. Zubereitet haben Bewohner und Mitarbeiter die Leckereien mit einer Multifunktions-Küchenmaschine – einem Geschenk der Martha-Schneider-Stiftung. Schon mehrfach hat die Stiftung das Wohnheim der Diakonie in Südwestfalen für Menschen ...

Weiterlesen »

Seit 25 Jahren eine Anlaufstelle für Menschen die Hilfe brauchen

(wS/red) Wilnsdorf 30.06.2017 | Ein Vierteljahrhundert ist es her, dass sich der Pflegekreis Wilnsdorf e. V. gründete. Anlässlich dieses Ereignisses feierte das gesamte Team aus Helferinnen, Einsatzleitung und Vorstand. Die ev.Kirchengemeinde Wilnsdorf-Rödgen stellte dafür ihre Räumlichkeiten zur Verfügung. Weitsichtige Köpfe, bestehend aus den politischen Parteien, caritativen und diakonischen Institutionen haben damals vor Einführung des Pflegeversicherungsgesetztes (1994) und noch vor Gründung ...

Weiterlesen »

Ermittlungserfolg! Polizei nimmt 36-jährigen Drogendealer fest

Gewerbsmäßiger Handel mit Heroin in nicht geringen Mengen: Richter schickt Festgenommenen in Untersuchungshaft (wS/ots) Bad Berleburg 30.06.2017 |  Umfangreiche und arbeitsintensive Ermittlungen einer Ermittlungskommission des Bad Berleburger Kriminalkommissariats haben in dieser Woche dazu geführt, dass ein 36-jähriger Rauschgifthändler, der dringend verdächtig ist, über einen längeren Zeitraum die Bad Berleburger Rauschgiftszene mit Heroin versorgt zu haben, nun erst einmal auf absehbare Zeit ...

Weiterlesen »

Fußball-Schiedsrichter Armin Fiebig und Tindaro Maio verabschiedet

(wS/red) Siegen 30.06.2017 | Die Schiedsrichtervereinigung Siegen-Wittgenstein bedankt sich bei zwei langjährigen Schiedsrichtern für ihren Einsatz. Obmann Uli Neus und Ehrenobmann Ralf Plate verabschiedeten zum Saisonende die Schiedsrichter Armin Fiebig (FC Dautenbach) und Tindaro Maio (1. FC Kaan-Marienborn), die über lange Jahre dem heimischen Fußballsport gedient, und die Schiedsrichtervereinigung gut vertreten haben. Sie erhielten ein Abschiedsgeschenk als Anerkennung für ihre ...

Weiterlesen »

Degenhardt für weitere vier Jahre im Amt als DGB-Vorsitzender bestätigt

„Unser Anspruch: Siegen-Wittgenstein als Region der guten Arbeit“ (wS/red) Siegen 30.06.2017 | Auf der Konferenz des DGB-Kreisverbandes Siegen-Wittgenstein haben die Delegierten am 29. Juni 2017 den bisherigen Vorsitzenden, Ingo Degenhardt, mit 93 Prozent im Amt bestätigt. Degenhardt hat Anfang 2016 das Amt von Werner Leis übernommen und wurde damals einstimmig in einer Vorstandssitzung gewählt. Zudem ist der Gewerkschafter seit Dezember 2015 ...

Weiterlesen »

Kostenlose Fahrradcodierung der Polizei anlässlich „Siegtal Pur“

(wS/ots) Siegen 30.06.2017 | Im Rahmen der Veranstaltung „Siegtal Pur“ führt das Kommissariat Vorbeugung / Opferschutz der Kreispolizeibehörde Siegen-Wittgenstein erneut eine kostenlose Fahrradcodier-Aktion durch. Unter dem Motto „Kleben statt Fräsen“ werden dabei – im Gegensatz zum früheren Gravurverfahren – die Fahrräder mit einem speziellen Barcode beschädigungsfrei beklebt und in einer Fahrradhalterdatei gespeichert. Durch diese Kennzeichnung kann die Polizei nach einem ...

Weiterlesen »

Symphonischer Genuss im Gymnasium Wilnsdorf

Konzert der Philharmonie Südwestfalen am 14. Juli in Wilnsdorf (wS/red) Wilnsdorf 29.06.2017 | Die Philharmonie Südwestfalen wird am 14. Juli mit einem beschwingten Konzert die Wilnsdorfer Kultursaison 2016/2017 beenden. Für das Konzert im Forum des Gymnasiums bringt das Orchester ein gefälliges Programm mit: Auszüge aus Bizets „L’Arlésienne“, Stücke von Wolfgang Amadeus Mozart und Mendelssohn-Bartholdys „Italienische“ Sinfonie Nr. 4 A-Dur. Das ...

Weiterlesen »